Punk and Core Vol.2

Sa 16.03.2019 19:00 bis 23:00

LINE UP

Death By Dissonance

Death by Dissonance ist eine Modern Death Metal Band aus Ludwigsburg. Die Band wurde 2013 von sechs jungen Musikern gegründet und entwickelte sich schnell zu einem Garant energiegeladener Live-Shows in lokalen und überregionalen Clubs, sowie auch auf diversen Festivals. Die Musik von Death by Dissonance ist eine dynamische und einzigartige Mischung aus der Intuition der Bandmitglieder, modernen und experimentellen Einflüssen und bewährten Elementen härterer Metalspielarten. In ihren Texten transportiert die Band wütende und schwermütige Emotionen und bezieht Stellung gegen jegliche Diskriminierung, ob Rassismus, Sexismus oder Homophobie, sowie gegen aktuelle gesellschaftliche Probleme wie Nationalismus oder Ausbeutung. Die erste EP „Antisyndrome“ wurde im März 2017 veröffentlicht und ist in gängigen Online-Shops und auf Spotify erhältlich. Die sechs Tracks erlebten viel positives Feedback und Aufmerksamkeit. Aktuell arbeiten Death by Dissonance an einem neuen Album, das voraussichtlich Mitte 2019 erscheinen wird. Das neue Album wird bereits offiziell von der Wacken Foundation unterstützt.

The Journey Back

„The Journey Back“. Eine Band, bestehend aus Vier sympathischen Herren, Jung, fleißig und energiegeladen bis in die Haarspitzen. Dasselbe kann man ihren Songs nachsagen: Mit ihrem „Vollgas Punkrock“ einer vielseitigen Mischung aus Rock, Punk, Metal, und Pop begeistern Sie seit Ende 2017 das Publikum und lassen definitiv nichts anbrennen.
Kurz gesagt: „The Journey Back“ ist auf Platte sowie Live ein „Must Have“.

Ihre erste EP „Wake Up The World“ erblickte am 8.12.18 das Licht der Welt.

Smokin Penguins

Pinguine gründen Banden um organisierte Verbrechen zu begehen, wie anderen Pinguinen Kieselsteine zu stehlen, um bei den Weibchen zu imponieren.

Wir haben uns nur aus einem Grund gegründet: Gute Musik zu machen, diese in die Welt hinaus zu tragen und Spaß daran zu haben.

Embrace The Eclipse

Wut ist eines der ältesten menschlichen Gefühle – und die 5-köpfige Stuttgarter Deathcoreband Embrace the Eclipse erzeugt ein fulminantes, bebendes und heftiges musikalisches Abbild davon. Embrace the Eclipse entziehen ihrer Musik jegliche Schönheit: Brachiale Breakdowns, die die Erde erzittern lassen, gnadenlose Shouts, abgrundtiefe Gitarren und wuchtiges Schlagzeug sind charakteristische Elemente. Vom ersten bis zum letzten Ton erlauben es Embrace the Eclipse dem Zuschauer kaum, zu atmen – rücksichtslos treiben sie ihre musikalische Bestie voran, welche von einer mitreißenden und energiegeladenen Bühnenshow begleitet wird.

Eintritt: 5€