Feschtiiwaal

Nach dem Erfolg vom letzten Jahr wird der Feschtiiwaal auch dieses Jahr vom 12.-13. Juli 2019 wieder durch Herrenberg schwimmen!

Stellt Euch also wieder auf zwei Tage geballtes Musikprogramm von lokalen Größen ein, natürlich wie immer Umsonst & Draußen.

Liked den Waal auf Facebook um keine Infos mehr zu verpassen!


Fschtiiwaal Pressetext

Nach dem Europawal kommt nun der Feschtiiwaal

Am 12. und 13. Juli findet auf dem Herrenberger Juha Gelände zum dritten Mal das Feschtiiwaal statt. Das Orca-Team hat sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und viele lokale Künstler*innen eingeladen um den Herrenbergern, sowie den Besucher*innen aus der Umgebung zwei schöne Kulturnächte zu bieten. Diese setzen sich aus einem breit gefächerten Angebot von Musikgenres wie Alternative Pop, Punk bis hin zu Techno, sowie kulinarische Spezialitäten von Streetfoodständen zusammen. Das Ganze ist wie immer umsonst und draußen und spielt sich auf zwei Bühnen, Innen sowie Außen, ab.

Auch das Feschtiiwaal, ist wie die Europawahl, keine Pflichtveranstaltung und dennoch sollte man nicht versäumen, daran teilzunehmen. Außerdem werden noch Helfer*innen gesucht, bei Interesse kann man sich unter feschtiiwaal.helfer@gmail.com melden! Ob bei der Aufbauwoche (08.-11.07) oder auf dem Festival selbst, schreibt uns einfach an. Wir sehen uns in der Schießmauer 20, 71083 Herrenberg und freuen uns auf jeden der vorbeikommt!

Bandbewerbungen bitte per E-Mail an your-booking@web.de.

Der Feschtiiwaal freut sich auf euch!