Feschtiiwaal 2021

Fr 16.07.2021 bis Sa 17.07.2021 19:00 bis 23:00

here we are – der Feschtiiwaal taucht doch noch auf! Nach dem Totalausfall 2020 gibt es diese Woche zumindest wieder ein Live in Präsenz Festival im Juha. Das Ganze bei freiem Eintritt oder im Livestream: Juha Herrenberg Feschtiwaal Livestream
Freitag: Punkrock ab 19 Uhr
Mit einem gehörigen punkigen Auftakt gehen am Freitag „Krebsgeschwür“ und „Schwer Zu Finden“, beide aus Herrenberg, an den Start. Sie bringen jede Menge DIV Kompositionen und genregerechte Covers mit auf die Bühne. Macht euch bunt, es wird pogig!
Das ganze Festival könnt ihr entweder Live im Juha erleben oder als Livestream auf Youtube mitverfolgen.
Wenn ihr zum Openair kommen wollt, dann kommt am besten mit einem aktuellen negativen Testergebnis. Ansonsten müssen wir den Test vorort machen.
Auf dem Feschtiiwaal-Gelände könnt ihr ohne Maske aber mit Abstandsempfehlung sein. Im Juha bitte immer Maske tragen.

 

Indie vom Feinsten
Wir starten am Samstag mit einer ausgedehnten Ankommensparty. Ab 17 Uhr ist die BaseX-Crew im Einsatz. Danach geht´s weiter mit den Senkrechtstartern von „Kleinstadt“.
Den Abschluss macht die Tübinger Band Estate. Sie besteht aus drei jungen, aufstrebenden Musikern, die den Traum haben, von ihrer Musik leben zu können. Das Besondere der jungen Band: Sie mischen den herkömmlichen Indie-Pop-Rock-Stil mit elektronischen Elementen auf.
Das ganze Festival könnt ihr entweder Live im Juha erleben oder als Livestream auf Youtube mitverfolgen.
Wenn ihr zum Openair kommen wollt, dann kommt am besten mit einem aktuellen negativen Testergebnis. Ansonsten müssen wir den Test vorort machen.
Auf dem Feschtiiwaal-Gelände könnt ihr ohne Maske aber mit Abstandsempfehlung sein. Im Juha bitte immer Maske tragen.

 

Kostenlose Tickets gibts hier:

https://www.ticketsource.us/include/qrcode/qrcode.php?poster=Y&id=https%3A%2F%2Fwww.ticketsource.us%2Fjugendhaus-herrenberg