Teamtrainings für 7. Klassen

Anstoß – Jugend stärken – erlebnispädagogischer Tag

Das Juha bietet Outdoor-Teamtraining für alle Herrenberger 7. Klassen.

Mit den Übungen im Teamparcours des Waldseilgartens macht das Jugendhaus ein Angebot das die Klassengemeinschaft stärkt. Die Kinder/Jugendlichen müssen dabei Verantwortung füreinander übernehmen, sich gegenseitig helfen und sichern. Sie werden gemeinsam schwierige Aufgaben am Boden und in luftiger Höhe bewältigen und mit Kopf, Herz und Hand voll dabei sein.

Vor allem aber soll es ein gemeinsamer Tag im Wald sein, der allen Freude bereitet.

Hier noch die wichtigsten Infos zum erlebnispädagogischen Tag

Die Anmeldung

Herrenberger Schulen können direkt mit Herrn Martin Hering oder Frau Nikola Kienle im Jugendhaus Kontakt aufnehmen und einen Termin vereinbaren, Tel: 07032-938615, E-Mail: mhering@juha-herrenberg.de

Jeder Teilnehmer sollte folgendes mitbringen

Dem Wetter und Wald angepasste Kleidung (feste Schuhe, unempfindliche, zum Klettern geeignete Kleider, evtl. Regenschutz), Vesper, Grillsachen, Würstle/Grillspieß (wir machen ein Lagerfeuer), Getränk – im Rucksack.

Die Kosten

Pro Schulklasse fällt eine Kostenbeteiligung von 200,– € an. Es ist uns wichtig, dass dieser Betrag nicht teilnehmerfinanziert ist! Die Finanzierung ist zwischen Juha und den Schulen bereits geklärt.

Der Ablauf

  • Start um 9.00 Uhr am Jugendhaus Herrenberg, Schießmauer 20.
  • Nach einer Eröffnungsübung  und Juha-Erkundung laufen wir gemeinsam los in den Waldseilgarten.
  • Ab ca. 10.30 Uhr finden in zwei Gruppen aufgeteilt verschiedene Gruppenübungen statt..
  • Gegen 12.30 Uhr machen wir eine Mittagspause mit Lagerfeuer und Grillen.
  • Ab 13.30 Uhr geht’s weiter mit Teamübungen, diesmal im Hochseilbereich.
  • Gegen 15.00 Uhr machen wir eine Abschlussrunde.
  • Gegen ca. 16:00 Uhr ist die Aktion beendet und die Klasse wandert zurück nach Herrenberg.

Die Trainer

  • Martin Hering, Diplompädagoge, Mediator, Outdoortrainer (VDKS), Seilgartentrainer (DAV, OEAV, Outward Bound), Kanuguide (VDKS)
  • Nikola Kienle, Sozialpädagogin BA, Seilgartentrainerin, Erlebnispädagogin
  • Tobias Höller , Sozialpädagoge, Seilgartentrainer
  • Christoph Schick, Seilgartentrainer

Erlebnispädagogischer Tag im Teamparcours des Waldseilgartens

Das klingt zwar erst mal nach Nervenkitzel, Abenteuer und Kletterspaß, hat aber auch viel weitreichendere Aspekte. In den Übungen steckt jede Menge Lernpotential, das macht sie für unsere pädagogische Arbeit besonders interessant.

Persönlichkeit entwickeln

Für den Einzelnen ist es vor allem das Selbstvertrauen und das Vertrauen in die Gruppe, das Erkennen von eigenen Fähigkeiten und Grenzen. Unsere erlebnispädagogisch begleiteten Programme geben Jugendlichen die Chance, an Erfolgserlebnissen zu wachsen, Selbstvertrauen aufzubauen, ein stärkeres Selbstwertgefühl zu entwickeln und die eigenen Stärken und Schwächen kennen zu lernen und zu erweitern.

Sozialkompetenz trainieren

Die kooperativen Abenteuerspiele und unsere erlebnispädagogischen Übungen im Teamparcours sind so angelegt, dass die ganze Gruppe gefordert ist. Gemeinsam müssen schwierige und spannende Aufgaben bewältigt werden. Dies ist eine gute Grundlage um Teamfähigkeit, Teamverständnis und die gegenseitige Anerkennung bei Jugendlichen zu fördern. So können aus Grüppchen Gemeinschaften werden. Außenseiter werden integriert, vertrauensvolle Beziehungen können aufgebaut werden, gegenseitige Hilfsbereitschaft Unterstützung und Verantwortungsübernahme werden geübt.

Das macht Spaß und hinterlässt ganz sicher einen nachhaltigen Eindruck. Am meisten lernen wir bekanntlich da, wo wir kaum gemerkt haben, dass wir gelernt haben, weil es uns gefordert hat und auch noch Spaß gemacht hat.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf „Akzeptieren“ klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserem Impressum.

Schließen