Jazzin‘ 2018: clem’n’groove & Jamsession

Fr 23.03.2018 21:00 bis 23:55

Wie letztes Jahr auch eröffnet die junge Herrenberger Jazz-Funk-Combo clem’n’groove den Jamsession-Abend im JuHa. Das Quintett um den Herrenberger Gitarristen Clemens Niederberger hat sich im September 2016 gegründet, im Hinterkopf groovigen, tanzbaren Jazz. Dass diese Konzept aufgeht, konnte das Quintett seither immer wieder zwischen Tübingen, Herrenberg und Konstanz unter Beweis stellen.

Im Programm stehen neben Stücken von Nils Landgren oder Brian Culbertson auch eigene Titel.

Im Anschluss an das Konzert findet eine offene Jamsession für alle Interessierten statt!

Bennet Schmidt – Keyboard
Christian Liebler – Schlagzeug
Clemens Niederberger – Gitarre
Bernd Egeler – Saxophon
Martin Hering – Bass


Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf „Akzeptieren“ klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserem Impressum.

Schließen